DoCa-mobil, Reisen mit Haustier
Schön das du da bist.....
Internet Radio Links
Hier gibt es bald Neues zu berichten.

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!


Rosenkohl-Morchelsuppe

Nach unten

Ankündigung Rosenkohl-Morchelsuppe

Beitrag von Gast am Di 21 Dez 2010 - 18:00

Zutaten :





  • 50 Milliliter Noilly Prat (trockener Wermutwein)

  • 3 Messerspitze Salz


  • 2 Esslöffel Butter


  • 2 Esslöffel Cognac


  • 2 Stück Schalotten


  • 3 Messerspitze schwarzer Pfeffer


  • 150 Gramm süße Sahne


  • 25 Gramm getrocknete Morcheln


  • 500 Gramm Rosenkohl


  • 1 Stück Knoblauchzehen


  • 1 Liter Instant-Gemüsebrühe


  • 100 Milliliter Weißwein




Zubereitung :





  • Die Morcheln etwa 30 Minuten in warmem Wasser einweichen.


  • In der Zwischenzeit den Rosenkohl
    putzen, waschen und in der Gemüsebrühe sehr weich kochen. Anschließend
    das Ganze in einem Mixgerät oder mit dem Pürierstab eines Handrührgeräts
    pürieren.


  • Die Morcheln in einem Sieb unter
    fließendem, kaltem Wasser sehr gut waschen. Sie dann trockenschütteln
    und fein hacken.


  • Die Schalotten und den Knoblauch schälen
    und fein hacken. Die Butter in einem Topf zerlassen und beides darin
    andünsten. Die Morcheln hinzufügen und etwa 3 Minuten dünsten. Das Ganze
    mit dem Weißwein und dem Noilly Prat ablöschen und so lange bei großer
    Hitze offen kochen lassen, bis fast die gesamte Flüssigkeit verdunstet
    ist.


  • Die Rosenkohlsuppe zur
    Zwiebel-Pilz-Mischung gießen und zugedeckt bei kleiner Hitze 5 bis 8
    Minuten sanft köcheln lassen.


  • Die Rosenkohl-Morchel-Suppe mit Salz und
    Pfeffer abschmecken und mit dem Cognac verfeinern. Zuletzt die Sahne
    unterrühren. Die Suppe nochmals aufkochen lassen, in 4 tiefe Teller
    verteilen und sofort servieren.

Guten Appetit wünscht euch

euer Radioopa Uwe
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten