DoCa-mobil, Reisen mit Haustier
Schön das du da bist.....
Internet Radio Links
Hier gibt es bald Neues zu berichten.

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!


Prosecco-Frucht-Torte

Nach unten

Ankündigung Prosecco-Frucht-Torte

Beitrag von Gast am Mi 17 Nov 2010 - 22:31

Zutaten :2 mittelgroße Eier230 g Zucker oder entsprechende Menge Süßstoff1 Priese Salz 40 g Mehl 10 g Speisestärke1 gestrichener Teel. Backpulver2 Eßl. Johannisbeergelee9 Blatt Gelantine1 Dose (425 ml.)Mango3 Eßl. Zitronensaft250 g Mascapone 200 ml. Prosecco250 g Schlagsahne 1 Glas (680ml.)Sauerkirschen1 Päckchen "Rote Grütze" Himbeergeschmack für 1/2 ltr. Flüssigkeit1 kleine Mango (ca. 200 g)BackpapierZubereitung :Für den Biskuit werden die Eier getrennt Eiweiß steif schlagen und dabei Zucker und Salz einrieseln lassen Eigelb unterrührenMehl , Stärkemehl und Backpulver mischen und unterheben eine 26 cm Springform am Boden mit Backpapier auslegen und die Masse daringlatt steichen im vorgeheizten Backofen (E-Herd 175° , Umluftherd 150° , Gasherd Stufe 2 ) etwa 20 Minuten backen auskühlen lassen Boden aus der Form nehmen Springfomrand wieder über den Boden stülpen Gelee glattrühren und gleichmäßig auf den Boden streichen Gelantineblätter einweichen Dosenmango abtropfen lassen und fein pürieren Mangopüree mit 100 g Zucker , Zitronensaft und verrühren Prosecco untermischen Gelantine ausdrücken , in 3 Eßlöffel der Creme einrühren und dann unter die restliche Creme rühren125 g Sahne steif schlagenwenn die Creme zugelieren beginnt die Sahne unterheben 1/3 der Creme auf dem Boden glattstreichen und in den Kühlschrank stellen 2/3 bei Zimmertemperatur stehen lassen Kirschen abtropfen lassen , Saft dabei auffangen Rote Grützepulver mit 80 g Zucker mischen und mit 6 Eßlöffel Kirschsaft glattrühren restlichen Kirschsaft aufkochen , vom Herd nehmen und das angerührte Pulver einrühren wieder erhitzen und 1 Minute Köcheln lassen Kirschen unterheben und abkühlen lassen Kirschgrütze auf der Creme in der Springfom verteilen , restlich Crteme Darüber glatt streichen und für mindestens 2 Stunden kühl stellen Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett Goldbraun rösten und abkühlen lassen die frische Mango schälen , in Spälen vom Stein schneiden einige Spalten beiseitelegen Rest klein würfeln Torte aus dem Rand schneiden und den Rand mit 70 g Mandelblättchen bestreuen die restliche Sahne steif schlagen , in einen Spritzbeutel mit mittlerer Lochtülle füllen und die Torte damit verziehren nun die Mangowürfel und Spälten darauf anrichten und die restlichen Mandelblättchen darüberstreuen gutes Gelingen und guten Appetit wünscht Radioopa Uwe
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten