DoCa-mobil, Reisen mit Haustier
Schön das du da bist.....
Internet Radio Links
Hier gibt es bald Neues zu berichten.

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!


Rinder-Kraftbrühe

Nach unten

Ankündigung Rinder-Kraftbrühe

Beitrag von Gast am So 27 Feb 2011 - 18:19

Zutaten :

2 Rind, - Beinscheiben
500 g Suppenfleisch
3 Markknochen
2 Stück Ochsenschwanz, á 5 - 6 cm
2 Zwiebeln
1 Stange Lauch
125 g Knollensellerie
2 Möhren
1 Bund Petersilie
2 Lorbeerblätter
20 Körner Pfeffer
10 Körner Piment
½ TL Thymian, getrocknet
Salz
2 Liter Wasser


Zubereitung :

Zwiebeln schälen und halbieren.

Einen großen Suppentopf erhitzen (ohne Fett).

Zwiebelhälften mit den Schnittflächen nach unten in den Topf geben und rösten, bis sie braun sind.

Dann Knochen, Ochsenschwanz, Beinscheiben und Suppenfleisch einschichten.

Gemüse klein schneiden und darüber verteilen.

Mit Wasser auffüllen.

Gewürze
und Salz dazu geben. 30 Minuten im offenem Topf kochen lassen, dabei
wiederholt , den sich bildenden Schaum , abschöpfen.

Das Fleisch sollte von Wasser bedeckt sein. Wenn nötig, etwas heißes Wasser hinzu gießen.

Das Fleisch dann zugedeckt bei schwacher Hitze 1 weitere
Stunde leicht kochen lassen.

30
Minuten vor Ende der Garzeit das Fleisch aus der Brühe nehmen, die
Brühe durch ein Sieb in einen anderen Topf gießen und das gekochte
Gemüse mit einem Löffelrücken leicht ausdrücken, sodass der Gemüsesaft
in die Brühe gelangt.

Etwas frisch gehackte Petersilie und Schnittlauchröllchen darüber streuen .

Die Brühe sehr heiß servieren.

Dazu wird getoastes Weißbrot oder die kleinen Partybrötchen gereicht.

Guten Appetit !
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten