DoCa-mobil, Reisen mit Haustier
Schön das du da bist.....
Internet Radio Links
Hier gibt es bald Neues zu berichten.

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!


Tiramisutorte

Nach unten

Ankündigung Tiramisutorte

Beitrag von Gast am So 12 Dez 2010 - 23:19

Zutaten:6 Eier250 g Zucker1 EL Wasser, heiß150 g Mehl3 TL Kakao0,1 L Wasser2 Espresso Pads10 cl Amaretto125 g Magerquark500 g Mascarpone1/8 L Eierlikör3 EL Zucker200 g Sahne3 EL Kakao, entöltDiese luftige und saftige Tiramisu Torte lässt sich sehr gut für Feiern vorbereiten, da man den Tortenboden einen Tag vor dem Servieren backen sollte. Tiramisu Torte schmeckt gut gekühlt besonders lecker und hält sich zugedeckt im Kühlschrank ca. 5 Tage frisch. Den Backofen auf 175° vorheizen. Eier mittlerer Größe in zwei Schüsseln trennen. Eigelb mit 250 g Zucker und 1 Esslöffel heißem Wasser in eine Rührschüssel füllen und mit den Quirlen vom Handrührgerät auf höchster Stufe cremig rühren, bis das Eigelb heller wird und Volumen erhält. Eiweiß in einen fettfreien Rührbecher füllen und mit sauberen Quirlen steif schlagen. Mehl in eine Schüssel füllen und mit hellem Kakaopulver sorgfältig mischen. Am besten verwendet man dafür einen Schneebesen. Das Mehl unter das Eigelb rühren und den Eischnee mit einem Schneebesen unterheben. Eine 24er Springform leicht ausfetten und den Biskuitteig einfüllen. Die Form einige Male kräftig auf eine Arbeitsplatte aufsetzen, damit die Luftbläschen im Teig platzen und so keine größeren Löcher beim Backen entstehen. Den Tortenboden auf die mittlere Schiene in den auf 175° vorgeheizten Ofen schieben und 40 Minuten backen. Den Tortenboden aus der Form lösen und über Nacht auskühlen lassen, damit er sich am nächsten Tag besser durchschneiden lässt. Am besten deckt man ihn über Nacht mit Alufolie ab. In einen Kaffeeautomat 100 ml Wasser füllen, 2 Espresso Pads verwenden und Espresso kochen. Den Espresso abkühlen lassen und mit Amaretto verrühren. Den Tortenboden quer in zwei Hälften schneiden und die Schnittseiten mit der Mischung tränken. Magerquark mit Mascarpone, Eierlikör und 3 Esslöffel Zucker sorgfältig verrühren. Sahne steif schlagen und unter die Mascarpone heben. Die Hälfte der Masse auf den unteren Tortenboden streichen, den zweiten Tortenboden darauf setzen und leicht andrücken. Die restliche Mascarpone auf der Oberfläche und den Rändern verstreichen, wie oben auf dem Bild zu sehen. Die Tiramisu Torte mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen, damit sie schnittfest wird. Dunklen entölten Kakao in ein Teesieb füllen und die Tiramisu Torte kurz vor dem Servieren damit bestäuben.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten