DoCa-mobil, Reisen mit Haustier
Schön das du da bist.....
Internet Radio Links
Hier gibt es bald Neues zu berichten.

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!


Süßkartoffel - Suppe

Nach unten

Ankündigung Süßkartoffel - Suppe

Beitrag von Gast am Di 21 Dez 2010 - 17:53


  • Zutaten :



    • 4 Stück Frühlingszwiebeln (schräg in dünne Ringe geschnitten)


    • 15 Stück Korianderblätter (zum Garnieren)


    • 1 Esslöffel Olivenöl (für die Pfanne)


    • 2 Stück Limettenzesten (2 Streifen zu je 1,5 x 4 cm)


    • 1 Liter Rinderbrühe


    • 3 Stück kleine rote Chilischoten (von den Samen befreit und fein gehackt)


    • 2 Esslöffel Limettensaft


    • 2 Esslöffel Fischsauce


    • 2 Stück Sternanis


    • 500 Gramm Rinderfilet


    • 75 Gramm Koriandergrün (Blätter und Stiele getrennt, Blätter gehackt)


    • 1 Stück frischer Ingwer (2,5 x 2,5 cm, in Scheiben geschnitten)


    • 3 Stück halbierte Knoblauchzehen


    • 1 Esslöffel Palmzucker oder brauner Zucker


    • 2 Stück halbierte Zitronengrasstängel (nur der weiße Teil)


    Zubereitung :


  • Die Butter in einem großen Topf bei


    • schwacher Hitze zerlassen. Die Zwiebeln darin unter gelegentlichem
      Rühren in 10 Minuten glasig dünsten. Knoblauch, Süßkartoffeln, Sellerie,
      Apfel und 1 TL Kreuzkümmel hinzufügen und 5 bis 7 Minuten mitdünsten.
      Die Brühe und den restlichen Kreuzkümmel dazugeben und alles bei starker
      Hitze aufkochen. Bei schwacher Hitze 25 Minuten im zugedeckten Topf
      köcheln lassen, bis die Süßkartoffeln weich sind.


    • Die Suppe etwas abkühlen lassen und
      portionsweise im Mixer glatt pürieren. Wieder in den Topf füllen und bei
      mittlerer Hitze unter ständigem Rühren erwärmen. Die Suppe mit Salz und
      frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer abschmecken, auf Suppenschalen oder
      -teller verteilen und jede Portion mit etwas Joghurt garnieren.


    • Das Fladenbrot in breite Streifen
      schneiden. Die Streifen mit etwas Öl bepinseln und auf ein Backblech
      legen. Im 190 °C heißen Backofen in 15–20 Minuten knusprig und goldgelb
      backen. Zur Suppe reichen.


Guten Appetit wünscht euch
euer Radioopa Uwe
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten