DoCa-mobil, Reisen mit Haustier
Schön das du da bist.....
Internet Radio Links
Hier gibt es bald Neues zu berichten.

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!


Gebratener Zander auf Rahmwirsing

Nach unten

Ankündigung Gebratener Zander auf Rahmwirsing

Beitrag von Gast am Fr 10 Dez 2010 - 17:31

Zutaten :

500 g Wirsing (eventuell auch Spitzkohl) ,
50 g durchwachsener Speck oder Räucherbauch ,
150 ml Cremfine zum Kochen ,
1 PPack. FFix für Lachs - Sahne - Gratin ,
Weißer Pfeffer ,
Salz ,
je 1 Prise : Muskat und Kümmel ,
4 Zanderfilets ( a 180 g ) ,
1 Eßl. Zitronensaft ,
1 Eßl. Keimöl ,
1 Zweig Dill ,
4 Scheiben Zitrone ,

Zubereitung :

Wirsing putzen , 1/4 - n , Strunk herausschneiden , in feine Streifen schneiden und diese dann in kochendem Wasser ca. 3 Minuten garen .Abgießen und sehrkalt abschrecken . Gut abtropfen lassen .
Speck in feine Streifen schneiden . In einem großen Topf knusprig anbraten . Mit 100 ml Wasser ablöschen und Crtemefine dazugeben .
Fix für Lachs - Sahne - Gratin einrühren und aufkochen .
Kohl dazugeben und ca. 4 - 5 Minuten kochen .Mit Salz , Muskat , Kümmel und Pfeffer abschmecken .
Zanderfilets mit Zitronensaft beträufeln , salzen und pfeffern .
Öl in einer Pfanne erhitzen , und die Filets von jeder Seite etwa 4 Minuten darin braten . Auf dem Gemüse anrichten . Mit Dill und Zitronenscheiben garnieren .
Dazu wird eine Wildreismischung gereicht .

Guten Appetit
wünscht euch
Radioopa Uwe

avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten