DoCa-mobil, Reisen mit Haustier
Schön das du da bist.....
Internet Radio Links
Hier gibt es bald Neues zu berichten.

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!


Marillenringe

Nach unten

Ankündigung Marillenringe

Beitrag von Gast am Mo 22 Nov 2010 - 22:35

Zutaten :
400 g Mehl ,
120 g Zucker ,
250 g Butter ,
250 g Aprikosen - Marmelade ,
2 Eßl. Puderzucker ,
1 Päckchen Vanillezucke ,
1 Eigelb ,
1 Schnapsglas Rum ,
1 Prise Salz ,
abgeriebene Schale von
1 Zitrone ,

Zubereitung :

Das Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben .
In die Mitte eine Vertiefung drücken und ZZucker , Vaniollezucker ,Salz , die Zitronenschale , das Eigelb und den Rum hineingeben .
Die Butter in Flöckchen auf dem Mehl verteilen .
Alle zutaten zu einem Mürbeteig verkneten .
In Alufolie einwickeln und 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen .

Den Backofen auf 180° vorheizen .

Den Teig portionsweise auf der bemehlten Arbeitsfläche 3mm dünn ausrollen .

aus dem Teig Plätzchen und Ringe in gleicher Größe und Anzahl ausstechen .
auf ein Backblech legen und in der mittleren Schine 10 - 15 Min. goldgelb backen .

Plätzchen und Ringe auf einem Kuchengitter abkühlen lassen .

Die Ringe mit Puderzuckler besieben .

Die Marmelade erwärmen und bei mittlerer Hitze glattrühren und die Plätzchen damit bestreichen .
Die Ringe mittig daraufsetzen .

In die Mitte noch etwas von der Marmelade geben und gut trocknen lassen .


Guten Appetit
wünscht
Radioopa Uwe
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten