DoCa-mobil, Reisen mit Haustier
Schön das du da bist.....
Internet Radio Links
Hier gibt es bald Neues zu berichten.

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!


Älplermagaronen (Aelpler Maccaroni)

Nach unten

Ankündigung Älplermagaronen (Aelpler Maccaroni)

Beitrag von Gast am Mi 30 Sep 2009 - 0:19

Älplermagaronen (Aelpler Maccaroni)

Zutaten

500 g mittelgrosse Kartoffeln (z.B. Charlotte)

250 g grosse Hörnli

250 g rezenter Käse gerieben (z.B. Appenzeller)

1 dl rahm

0,5 dl Milch

2 Grosse Zwiebeln

1-2 Knoblauchzehen

wenig Butter für die Form

Salz

Mehl zum Darüberstäuben

Bratbutter (gesottene Butter) zum Braten



Zubereitung

Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden (etwas kleiner als

die Hörnli, damit sie in der gleichen Zeit gar werden).

Hörnli und Kartoffeln zusammen in leicht gesalzenem Wasser kochen bis die Hörnli

"al dente" sind.

Backofen auf ca. 160 Grad vorheizen und eine Ofenfeste flache Gratinform buttern.

Das gekochte und gut abgetropfte Kartoffel/Hörnli gemisch lagenweise mit dem geriebenen

Käse in der Form verteilen.

Rahm und Milch aufkochen und darüber giessen.

Form in die Mitte des Ofens schieben und etwa zehn Minuten darin stehen lassen, bis der

Käse geschmolzen aber nicht gebräunt ist.

In der Zwischenzeit die Zwiebeln in ca. 2mm dicke Ringe schneiden, den Knoblauch fein

hacken. Mehl darüber stäuben und in der Bratbutter unter Wenden golden braten. Auf

Küchenpapier abtropfen lassen und über die Magronen verteilen.


Dazu Serviert man Apfelmus .


Tip: möglichst grosse, dickwandige Hörnli
verwenden die eine längere
Kockzeit ertragen und trotzdem noch "al dente" sind
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten